Betriebspraktika

An der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen werden folgende Betriebspraktika durchgeführt:

  • Praxisorientierter Bildungsgang (ehemals Hauptschulzweig)
    • 2-wöchiges Praktikum im Jahrgang 8 (in den beiden vorletzten Wochen vor den Sommerferien)
    • „kontinuierlicher Praxistag“ im Jahrgang 9 (1 Tag/ Woche, ab den Herbstferien bis Juni)
  • Mittlerer Bildungsgang (ehemals Realschulzweig):
    • 2-wöchiges Praktikum im Jahrgang 8 (die beiden vorletzten Wochen vor den Sommerferien)
    • 2-wöchiges Praktikum im Jahrgang 9 (im Februar)
  • Gymnasialzweig:
    • 3-wöchiges Praktikum im Jahrgang 9 (vor den Herbstferien)

Allgemeine Informationen: 

  • Wo darf es stattfinden? – Landkreis und Stadt Kassel, Raum Hann. Münden
  • Fahrtkosten eigenes Hessenticket oder Erstattung der Fahrtkosten bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Versicherungsschutz: Es ist eine Schulveranstaltung, Versicherungsschutz besteht
  • Arbeitszeit: 7 Stunden am Tag, 35 Stunden/ Woche
  • Betreuung:  Besuche von Lehrkräften in den Betrieben
  • Bewertung: der Praktikumsbericht wird abgegeben und benotet oder es finden andere Präsentationsformen statt

AKTUELL – Praktika im Schuljahr 2021/2022

  • Gymnasialzweig:
    • 3-wöchiges Praktikum im Jahrgang 10 vom 25.10..– 12.11.2021